Zahnspange richtig pflegen – Unsere Pflegeanweisungen

Was muss ich mit der neuen Zahnspange beachten?

1.) Herausnehmbare Zahnspange/ Invisalign Schienen:
Es ist wichtig, dass die herausnehmbaren Geräte sauber gehalten und richtig verwahrt werden. Das bedeutet, dass das Gerät genauso wie die Zähne auch mit Zahnbürste und Zahnpasta, oder falls gewünscht auch mit speziellen Reinigungstabletten aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt gepflegt werden sollten. Die Spange sollte außerhalb des Mundes immer in der Spangendose aufbewahrt werden. Wird die Zahnspange nicht sorgfältig aufbewahrt, kann sie verbiegen oder brechen und im schlimmsten Fall nicht mehr richtig funktionieren.

2.) Festsitzende Zahnspange:

Bei der festsitzenden Zahnspange sind Brackets oder Bänder auf die Zähne geklebt und jeweils mit einem Bogen verbunden.
Dies kann nach Einsetzen der Brackets aber auch neuer Bögen vorübergehend zu Spannungen führen. Dieses Druckgefühl setzt meist am Abend darauf ein und lässt dann jedoch innerhalb der nächsten drei bis vier Tage wieder nach. In dieser Zeit ist es empfehlenswert, etwas weichere Kost zu sich zu nehmen und starkes Abbeißen zu vermeiden. Prinzipiell gilt jedoch während der kompletten Behandlungszeit mit der festen Zahnspange, dass klebrige oder besonders harte Nahrungsmittel gemieden werden sollten, um nicht ein Ablösen des Brackets herauszufordern.
Möglicherweise können wunde Stellen am Zahnfleisch oder an der Innenseite der Wange auftreten. Abdecken mit zahnärztlichem Wachs schafft meist Linderung, aber auch hier benötigt die Schleimhaut ein paar Tage, um sich an die neue Situation zu gewöhnen, und eine Art Hornhaut zu bilden. Wenn die Symptome nicht besser werden, sollten sie jedoch die Praxis erneut aufsuchen.

Die Bestandteile der festsitzenden Zahnspange / Apparatur sind sehr empfindlich, und daher kann es zum Bruch des Bogens oder zum Ablösen von Brackets kommen. Bitte melden Sie sich in unserer Praxis, damit wir die feste Zahnspange wieder instand setzen können. Sollte der Bogen am hinteren Ende in die Backe stechen, können sie ihn auch einfach mit einer kleinen Zange kürzen. In jedem Fall sollten sie aber in der Praxis vorbeikommen, damit der Kieferorthopäde die verlorenen Bestandteile wieder ersetzen kann.

Pflegeanleitung:

Festsitzende Zahnspangen erfordern eine besonders intensive Pflege. Diese ist schwieriger und zeitaufwendiger als ohne Brackets oder bei Invisalign-Behandlung. Eine gründliche Zahnreinigung nach jeder Mahlzeit ist mit einer festsitzenden Zahnspange jedoch unabdinglich, da sich im Umkreis der festsitzenden Elemente verstärkt bakterielle Plaque bilden kann, und dadurch ein erhöhtes Kariesrisiko besteht.
Für die Pflege mit der festsitzenden Zahnspange empfehlen wir:

  • Oral B Indicator 35 Orthodontic
  • Oral B Interdentalset
  • Oral B Interspace (Apotheke)
  • Oral B Superfloss (50 Fäden)
  • Oral B Ortho (Aufsatz für elektrische Zahnbürsten)

Diese speziellen Zahnbürsten und Zahnseiden ermöglichen die Reinigung von schwieriger zugängigen Zahnregionen und sollten bei der täglichen Zahnpflege mit der festsitzenden Zahnspange unbedingt dazugehören.
Des Weiteren ist die zusätzliche Pflege mit Mundspüllösungen manchmal indiziert.

Mit einer elektrischen Zahnbürste, z.B. Sonicare von Philips, ist eine optimale Reinigung der Zähne auch bei festsitzenden Zahnspangen oder bei der Behandlung mit dem Invisalign-System möglich. Ergänzend kann AirFloss (Philips) als Ersatz für Zahnseide für die Reinigung der Zahnzwischenräumre eingesetzt werden.