Dr. med. dent. Julia Haubrich

Vita

1996-2001
Studium der Zahnheilkunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

2002-2003
Allgemeinzahnärztliche Tätigkeit in einer zahnärztlichen Praxis in München und Karlsruhe

2002
Promotion (Dr. med. dent.) in der kieferorthopädischen Abteilung der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg unter Prof. Dr. Irmtrud Jonas

2003-2005
Tätigkeit in der kieferorthopädischen Facharztpraxis Dr. Schupp in Köln / Fachzahnarztweiterbildung

2006
Mitarbeiterin an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Charité Berlin unter Prof. Dr. R. R. Miethke

2007
Fachzahnarztanerkennung „Kieferorthopädie“ der Zahnärztekammer Nordrhein-Westfalen

2007
Angestellte Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in Köln Rodenkirchen in der Gemeinschaftspraxis Dr. Schupp und Dr. Wymar

Veröffentlichungen

  • Buchveröffentlichung „Aligner Orthodontics – Diagnostics, Biomechanics, Planning and Treatment (ISBN 978-1-85097-284-6)
  • Buchveröffentlichung „Aligner Orthodontics – Diagnostics, Biomechanics, Planning and Treatment“ (Japanese Issue) (ISBN: 978-3-86345-229-9)
  • Co-Author Buchveröffentlichung „Kraniomandibuläres und Muskuloskelettales System“ Dr. Werner Schupp, Dr. Wolfgang Boisserée (ISBN: 978-3-86867-110-0)
  • Veröffentlichungen zur Kieferorthopädie speziell Aligner-Behandlung im In- und Ausland

Tätigkeiten

Zertifizierte Anwenderin der Invisalign-Behandlungsmethode mit internationaler Referententätigkeit für den Clinical Education Council von Align Technology in Europa und Asien

Vorstandsmitglied und Tagungspräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO)

Lehrbeauftragte der Universität Innsbruck

Zahlreiche Veröffentlichungen von Artikeln in nationalen und internationalen Zeitschriften sowie diverse Posterveröffentlichungen

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)